Vorbeugender Brandschutz

Beispiele

Rauchmelder

Sorgfältige Planung erspart Ärger

Dezente Installation

Integration in Deckensysteme

RWA Taster

Brandschutzanlagen müssen regelmäßig gewartet werden

Als Zertifiziertes Unternehmen führen wir sowohl bautechnischen als auch anlagentechnischen Brandschutz aus. Kabel- und Kombischottungen sind bei Neu- und Umbauten in und an Gebäude nahezu unverzichtbar. Umso wichtiger ist es, dass schon bei der Planung die Vorgaben der MBO (Musterbauverordnung) LAR (Leitungsanlagenrichtlinie), RbALei (Richtline über brandschutztechnische Anforderungen an Leitungsanlagen) mit berücksichtigt werden.

Ständig geschulte und durch regelmäßige Lehrgänge unterrichtete Mitarbeiter helfen Ihnen, das Risiko eines Brandes zu minimieren und im Brandfall Leben zu retten.

Sicher ist sicher

„Es entspricht der Lebenserfahrung, dass mit der Entstehung eines Brandes praktisch jederzeit gerechnet werden muss. Der Umstand, dass in vielen Gebäuden jahrzehntelang kein Brand ausbricht, beweist nicht, dass keine Gefahr bestand, sondern stellt für die Betroffenen einen Glücksfall dar, mit dessem Ende jederzeit gerechnet werden muss!“
Oberverwaltungsgericht Münster AZ 10/A363/86 11.12.87

Kontakt

Telefon: +49 (0) 208 / 74069-0
Telefax: +49 (0) 208 / 74069-29
E-Mail: info(at)eam-muelheim.de

Rückruf anfordern

Rückruformular

rückruf